taz.lab 2016: Fremde oder Freunde – Die Lust an der Differenz

Fremde oder Freunde - die Lust an der Differenz lautet das Thema des taz.lab 2016

Das Thema des taz.lab 2016

Taz-Lab4

Zum taz.lab, der „Ein-Tages-Denkfabrik“ der linksalternativen Tageszeitung, sind alle eingeladen, die im kritischen, konstruktiven Dialog die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen diskutieren wollen. Voraussetzung: Offenheit, die Bereitschaft, eigene Positionen auf den Prüfstand zu stellen, zuhören wollen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s