Café der Kulturen

Zusammen reden, lachen, etwas miteinander tun – das ist gelebte Integration. Schon lange gängige Praxis ist das im Caritas-Zentrum Delbrêl in der Mainzer Neustadt. Ob beim gemeinsamen Frühstück, im Nähtreff oder der Theater-AG – hier zählt allein der Mensch und sein Charakter. Hautfarbe, Nationalität oder Religion sind unwichtig. Beim Aktionstag zur Vorstellung des Projekts „Sprechen verbindet“ war auch die rheinland-pfälzische Integrationsministerin Irene Alt dabei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s